Menu
menu

Erbe des Fiskus

Wenn gesetzliche Erben ihre Erbschaft ausschlagen, erbt das Bundesland, in dem der Erblasser seinen letzten Wohnsitz hatte. Der Staat kann die Erbschaft nicht ausschlagen. Der Staat erbt jedoch nicht "automatisch", ein Nachlassgericht muss das Erbrecht des Staates feststellen.

Für die Abwicklung von Erbschaften dieser Art ist der Landesbetrieb BLSA zuständig. Im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen werden diese Immobilien und Grundstücke angeboten oder versteigert. Versteigert werden auch Mobiliarsachen, Antiquitäten, Schmuck und andere wertige Gegenstände. Außerdem ist der „Erbe des Fiskus“ für die Sicherung der geerbten Grundstücke und Liegenschaften zuständig.

 

Immobilienangebote des Landes

Kontakt

Landesbetrieb

Bau- und Liegenschaftsmanagement

Sachsen-Anhalt

Otto-Hahn-Straße 1 + 1a

39106 Magdeburg

 

Tel.: 0391 567-4800
E-Mail: info.blsa(at)sachsen-anhalt.de