Menu
menu

Baumanagement

Der Landesbetrieb Bau- und Liegenschaftsmanagement BLSA fungiert bei den Baumaßnahmen des Landes als Bauherr und übernimmt die Aufgaben der Baudurchführung. Staatliche Bauten sind durch einen hohen Anspruch sowohl an die Funktionalität, Wirtschaftlichkeit als auch an die gestalterische Qualität der Gebäude gekennzeichnet. Der staatliche Hochbau prägt das Gesicht der Städte und Gemeinden des Landes Sachsen-Anhalt und übernimmt eine besondere Vorbildfunktion bezüglich der Förderung der Baukultur und der Pflege des baukulturellen Erbes.

Schwerpunkte des staatlichen Hochbaus:

  • Neu-, Um- und Erweiterungsbauten zur konzentrierten und optimierten Unterbringung der Landesbehörden, nachgeordneten Bereiche, Sonderbehörden und anderer staatlicher Einrichtungen
  • Sanierung und Modernisierung von Gebäuden des Landes und des Bundes; einschließlich Anpassung an die laufende technische Entwicklung
  • Bauunterhalt zur Werterhaltung des Gebäudebestandes

Grundlage für die Vorbereitung und Durchführung von Landesbaumaßnahmen sind die "Richtlinien für die Durchführung von Baumaßnahmen des Landes Sachsen-Anhalt im Zuständigkeitsbereich der staatlichen Hochbau- und Liegenschaftsverwaltung" - RL-Bau

Beispiele

 

 

Landesbetrieb

Bau- und Liegenschaftsmanagement

Sachsen-Anhalt

Otto-Hahn-Straße 1 + 1a

39106 Magdeburg

 

Tel.: 0391 567-4800
E-Mail: info.blsa(at)sachsen-anhalt.de