Die Ziele des Unternehmens

Optimierung des Managements

Wegen der wachsenden Bedeutung der Immobilien als Wirtschaftsfaktor für das Land Sachsen-Anhalt ist die Optimierung des Immobilienbestandes eine wesentliche Aufgabe der Vermögensverwaltung. Dazu gehört, die Immobilien möglichst sinnvoll und effizient zu nutzen, verstärkt wirtschaftliche Gesichtspunkte zu beachten und nach kaufmännischen Methoden zu arbeiten sowie die entbehrlichen Immobilien renditeorientiert zu verwerten.

Im Mittelpunkt steht die Qualifizierung des Immobilienmanagements zu einem wirtschaftlich ausgerichteten Dienstleister des Landes. Mit der Organisationseinheit „Landesbetrieb BLSA“ ist es erstmals möglich, die verantwortlichen Zuständigkeiten für eine Immobilie in deren gesamten Lebenszyklus in einer Hand zusammen zu führen.

Der Landesbetrieb BLSA untersteht der Fachaufsicht des Ministeriums der Finanzen des Landes Sachsen-Anhalt und sorgt neben der Wahrnehmung der klassischen staatlichen Hochbaumaßnahmen für die zweckmäßige, bedarfsgerechte und wirtschaftliche Unterbringung der Behörden und Einrichtungen des Landes.

Zuverlässiger Partner der Bauwirtschaft

Mit einem realisierten Bauvolumen von nahezu fünf Milliarden Euro für verschiedenste Bauprojekte seit der Wende - im Landes- und Bundesbau, für Kliniken und Universitäten sowie Hochschulen - sind wir zuverlässiger Partner der Bauwirtschaft, des Handwerks, der freiberuflichen Architekten und Ingenieure. Allein in den letzten fünf Jahren wurden jährlich rund 150 Millionen Euro investiert.

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
e-Vergabe Land Sachsen-Anhalt
e-Vergabe EU
Bundesplattform
Hier kommen Sie auf die Internetseiten des Finanzministeriums