Sanierung des Ratke-Gebäudes an der Hochschule Anhalt am Standort in Köthen

Landesbetrieb BLSA
  • Auftraggeber:

    Ministerium der Finanzen LSA, vertreten
    durch den Landesbetrieb BLSA,
    Technisches Büro Halle, Baubüro Dessau

  • Anschrift:

    Lohmannstraße 23
    06366 Köthen

  • Nutzer:

    Hochschule Anhalt
    Bernburg, Dessau, Köthen

  • Architekten:

    Hänel Furkert Architekten
    Dresden

  • Bauzeit:

    2019 bis 2020

  • Gesamtkosten:

    10,35 Millionen Euro

  • Hauptnutzfläche:

    5.400 Quadratmeter
Dieses Bild zeigt einen Blick auf die Vorderansicht des Ratke Gebäudes


Das Land Sachsen-Anhalt plant die Teilsanierung des im Jahre 1885 erbauten Ratke-Gebäudes in Köthen. Das Gebäude wurde am 01.11.1887 als "Herzoglich Anhaltisches Landesseminar zu Cöthen" eingeweiht. Im Jahr 1950 wurde hier ein Institut für Lehrerbildung eingerichtet. Die heutige Namensgebung resultiert aus der Nutzung durch die Pädagogische Hochschule "Wolfgang Ratke" von 1974 bis 1988. Seit 1997 wird das Gebäude durch die Hochschule Anhalt genutzt. Gegenwärtig sind hier das Studienkolleg, das Sprachenzentrum, das Studentenwerk (Mensa) und der Fachbereich Informatik verortet.

Das Gebäude weist eine kammartige Struktur auf. Insbesondere der Mitteltrakt des Bauwerks mit einer Nutzfläche von circa 700 Quadratmetern wird umfassend saniert.

Bestandteil der Maßnahme ist die Herrichtung eines gegenwärtig nicht nutzbaren Hörsaals mit einer geplanten Kapazität von 199 Sitzplätzen. Weiterhin wird das Hochschulgebäude brandschutztechnisch entsprechend dem vorliegenden Brandschutzkonzept ertüchtigt sowie energetisch saniert. Zur Verbesserung der barrierefreien Erschließung wird auf der Hofseite ein Aufzug angebaut. In den Außenanlagen werden sämtliche Abwasser- und Fernwärmeleitungen erneuert.

Die Sanierung wird bei laufendem Hochschulbetrieb erfolgen. Zur Absicherung des Hochschulbetriebs wird die Sanierung in drei Bauabschnitte (Mitteltrakt, Westflügel, Ostflügel) gegliedert und zum Teil entsprechend freigelenkt.

Logo Sachsen-Anhalt Europawahl
e-Vergabe Land Sachsen-Anhalt
e-Vergabe EU
Bundesplattform
Hier kommen Sie auf die Internetseiten des Finanzministeriums