Herrichten Dienstgebäude im Zentrum der Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

Projektsteckbrief
  • Auftraggeber:

    Ministerium der Finanzen des
    LSA, vertreten durch den
    Landesbetrieb BLSA,
    Technisches Büro Magdeburg,
    Baubüro Halberstadt


  • Anschrift:

    Feldmark rechts an der Bode 6
    06484 Quedlinburg/Ditfurt


  • Nutzer:

    LLFG, Zentrum für Gartenbau
    und Technik
    Gartenbau
    Quedlinburg/Ditfurt

  • Architekten:

    Architekturbüro Brosig +
    Mengewein und Partner,
    Halle


  • Bauzeit:

    2015 bis 2016


  • Hauptnutzfläche:

    703 Quadratmeter

 

 

 

Blick auf Haus 1 in der Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau Quedlinburg/Ditfurt

Die Landesanstalt für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (LLFG) ist Kompetenzzentrum und technische Fachbehörde für Landwirtschaftsbetriebe, Verbände und Behörden in Sachsen-Anhalt. Neben dem Hauptsitz in Bernburg mit dem Zentrum für Acker- und Pflanzenbau und dem Zentrum für Tierhaltung und Technik in Iden gibt es Außenstellen in Magdeburgerforth (Forstliches Bildungszentrum) und Quedlinburg-Ditfurth, (Zentrum für Gartenbau und Technik). Seit einigen Jahren gehört zudem die Betreuung des Privatwaldes durch das Landeszentrum Wald zur LLFG.

In der Landesanstalt wird Spitzenforschung und deren praktische Anwendung sinnvoll miteinander verbunden. Dazu gehört die zunehmende Zusammenarbeit - bis hin zur Arbeitsteilung - mit anderen Bundesländern und nationalen Forschungseinrichtungen.

Das Verwaltungsgebäude Haus 1 im Zentrum für Gartenbau und Technik (ZGT) Quedlinburg / Ditfurt soll durch Umbauten neu strukturiert werden. Zudem werden die Arbeitsbedingungen für die Verwaltungsmitarbeiter verbessert. Die Baumaßnahme bildet den Auftakt für die Umstrukturierung der Gesamtliegenschaft auf der Grundlage eines überarbeiteten Nutzungskonzepts.

Zu den Hauptgewerken zählen unter anderem Maurer-, Abbruch-, Putz-, Fliesen-, Maler-, Fenster-, sowie Heizungs- und Sanitärarbeiten

Logo Sachsen-Anhalt Europawahl
e-Vergabe Land Sachsen-Anhalt
e-Vergabe EU
Bundesplattform
Hier kommen Sie auf die Internetseiten des Finanzministeriums