Sanierung Gebäude 40 für die Fakultät Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften der Otto-von-Guericke-Uni Magdeburg

Projektsteckbrief
  • Auftraggeber

    Ministerium der Finanzen
    LSA, vertreten durch den
    Landesbetrieb BLSA,
    Niederlassung Nord-West,
    Magdeburg


  • Anschrift:

    Zschokkestraße 2
    39016 Magdeburg


  • Nutzer:

    Otto-von-Guericke-
    Universität Magdeburg


  • Architekten:

    Schneider & Partner
    Architekturbüro GmbH


  • Bauzeit:

    2012 bis 2014


  • Gesamtkosten:

    16,47 Millionen Euro


  • Hauptnutzfläche:

    7.230 Quadratmeter




Blick auf das sanierte Gebäude 40 (Foto: Peter Gercke)
Blick auf den sanierten Eingangsbereich des Gebäudes 40 (Foto: Peter Gercke)

Das Gebäude 40 befindet sich auf dem Campus der Otto-von-Guericke-Universität, nahe des Zentrums der Landeshauptstadt Magdeburg auf dem Schroteplatz. Das Haus wurde in den Jahren 1989 bis 1990 in Stahlbetonplattenbauweise WBS 70-Gesellschaftsbau als Lehrgebäude errichtet. Es besteht aus vier- bis fünfgeschossigen kompakten Bauteilen, die über Verbinder, in denen dich die Sanitärräume befinden, verbunden sind.

Das Gebäude wurde zur Nutzung der Fakultät Geistes-, Sozial- und Erziehungswissenschaften umgebaut. Es beherbergt Hörsäle, Seminar- und Besprechungsräume sowie Computer-Labore, eine Höhendruckkammer und Büros. Im Kellergeschoss befinden sich zudem eine Cafeteria und studentische Arbeitsräume; ausgestattet mit Computerarbeitsplätzen.

Die geforderten räumlichen Strukturen wurden bei geringen Eingriffen in die vorhandene Bausubstanz und die Tragstrukturen untergebracht. Bauliche Maßnahmen an der Gebäudehülle sowie eine Optimierung der haustechnischen Ausstat­tung waren erforderlich, um eine umfassende Verbesserung der en­ergetischen Struktur des Objekts und eine nachhaltige Reduzierung des Energiebedarfs zu erzielen.

Die Baumaßnahme wurde aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung konfinanziert; mit einem Anteil der förderfähigen Gesamtausgaben von 75 Prozent.

Logo Sachsen-Anhalt Europawahl
e-Vergabe Land Sachsen-Anhalt
e-Vergabe EU
Bundesplattform
Hier kommen Sie auf die Internetseiten des Finanzministeriums